Home - Themenseiten - Fernglasobjekte


Auf dieser Seite finden Sie einige beobachtbare Objekte, die auch schon im Fernglas einen schönen Anblick ergeben (bitte kein Opernglas benutzen - die Vergrößerung ist doch zu gering). Auf mehreren Karten habe ich die genaue Position für ein schnelleres Auffinden zusammengestellt. Klicken Sie einfach auf die Kennung in der linken Tabellenseite. Natürlich geben die Himmelsausschnitte nur einen Teil des Firmaments zu einer bestimmten Zeit wieder. Um den Ort der Sternbilder für Sie spezifischer zu machen, benutzen Sie doch bitte einfach eine drehbare Sternkarte, die es schon für wenig Geld in jedem Buchladen gibt. Eine solches Hilfsmittel macht Sie in jeder Hinsicht unabhängig ! Lassen Sie mich aber auch darauf hinweisen, dass die Sichtbarkeitsqualität der beschriebenen Objekte extrem von den Beobachtungsbedingungen abhängt. Sie werden nicht umhin kommen, die Großstädte zu verlassen und sogar deren Randgebiete zu meiden. Ein nächtlicher Ausflug aufs Land sei allen empfohlen, die mit einem "überstrahltem" Himmel zu kämpfen haben, denn auch nur so eröffnet sich uns das Geschehen in Horizontnähe.

Übrigens lohnt es sich immer, seinen Blick einmal auf die Milchstraße zu richten - Sie werden überrascht sein, wie sehr sich der Himmel über Ihnen öffnet, wie viel mehr Sterne schon ein Fernglas zeigt !

 

Der Frühlings-/Sommerhimmel

 
 

Objekt

Sternbild

Entfernung

Bemerkung

offene Sternhaufen

M 6 Skorpion etwa 1600 Lj.* mit bloßem Auge in klaren Nächten sichtbar
M 7 Skorpion etwa 800 Lj. mit bloßem Auge in klaren Nächten sichtbar
M 11 Schild etwa 6000 Lj. 2900 Sterne insgesamt
M 16 Schlange etwa 7000 Lj. offener Sternhaufen/Nebel, ein Ort der Sternenentstehung
M 23 Schütze etwa 2150 Lj. mind. 150 Mitglieder, Ausdehnung 15 Lichtjahre
M 25 Schütze etwa 2000 Lj. 90 Mill. Jahre jung, Ausdehnung 23 Lichtjahre
M 29 Schwan etwa 4000 Lj. Ausdehnung 15 Lichtjahre
M 39 Schwan etwa 825 Lj. große Ausdehnung auch bei geringen Vergrößerungen

Kugelsternhaufen

M 2 Wassermann etwa 36 000 Lj liegt hinter dem galaktischen Zentrum
M 3 Jagdhunde etwa 33 900 Lj. 500 000 Sterne insgesamt !, viele Veränderliche
M 4 Skorpion etwa 7200 Lj. mit bloßem Auge in dunklen Nächten sichtbar
M 5 Schlange etwa 24 500 Lj. 13 Mill. Jahre alt, Ausdehnung: 130 Lichtjahre
M 10 Schlangenträger etwa 14 300 Lj. Durchm: 70 Lichtjahre, entfernt sich mit 69 km/s von uns
M 12 Schlangenträger etwa 16 000 Lj. Durchm: 75 Lichtjahre, kommt mit 16 km/s auf uns zu
M 13 Herkules etwa 25 100 Lj. besitzt mehrere 100 000 Sterne insgesamt
M 15 Pegasus etwa 33 600 Lj. sehr dicht, evtl. "Schwarzes Loch" im Zentrum
M 19 Schlangenträger etwa 28 000 Lj. ist nur rund 4600 Lichtjahre entfernt vom galaktischen Zentrum
M 22 Schütze etwa 10 400 Lj. mit bloßem Auge in klaren Nächten sichtbar
M 53 Haar der Berenike etwa 58 000 Lj. Durchm: rund 250 Lichtjahre, kommt mit 112 km/s auf von uns zu
M 80 Skorpion etwa 32 600 Lj. Ausdehnung: 95 Lichtjahre
M 92 Herkules etwa 26 700 Lj. mit bloßem Auge in klaren Nächten sichtbar

Nebel

M 8 Skorpion etwa 5200 Lj. wahre Größe: rund 160x60 Lichtjahre
M 27 Fuchs etwa 1250 Lj. planetarischer Nebel, am 12. Juli 1764 entdeckt (Charles Messier)
M 57 Leier etwa 2300 Lj. planetarischer Ringnebel
NGC 7293 Wassermann etwa 650 Lj "Helixnebel", wahrer Durchmesser 85 Lichtjahr
Galaxien      
M 96 Löwe etwa 38 Mill. Lj. Spiralgalaxie
M 100 Haar der Berenike etwa 60 Mill. Lj. Spiralgalaxie
 

Der Herbst-/Winterhimmel

 
 
Objekt Sternbild

Entfernung

Bemerkung
Sternhaufen
h und c Perseus   etwa 40 Sterne im Fernglas
M 35 Zwillinge etwa 2800 Lj. 200 Sterne insgesamt, 24 Lichtjahre Ausdehnung
M 36 Fuhrmann etwa 4100 Lj. 60 Sterne insgesamt, 14 Lichtjahre Ausdehnung
M 37 Fuhrmann etwa 4400 Lj. 300 Mill. Jahre alt, 500 Sterne insgesamt
M 38 Fuhrmann etwa 4200 Lj. Ausdehnung: 20 Lichtjahre
M 41 Großer Hund etwa 2300 Lj. 100 Sterne insgesamt, Ausdehnung: 27 Lichtjahre
M 44 Krebs etwa 577 Lj.  "Krippe", "Praesepe",  350 Sterne insgesamt, 400 Mill. Jahre alt
Hyaden Stier etwa 150 Lj. im Fernglas nicht komplett beobachtbar, da zu groß
M 45 Stier etwa 440 Lj.  "Plejaden", 500 Sterne insgesamt, davon 7 sehr hell
M 46 "Achterdeck" etwa 5400 Lj. 500 Sterne insgesamt, 300 Mill. Jahre alt
M 67 Krebs etwa 2700 Lj. besitzt etwa 200 "weiße Zwerge", 3,2 Mrd. J. alt
M 103 Kassiopeia etwa 8500 Lj. kommt mit 37 km/s auf uns zu

Nebel

M 42 Orion etwa 1600 Lj.  "Orionnebel", Gas- und Staubnebel, Ort von Sternengeburten
Galaxien      
M 31 Andromeda etwa 2,2 Mill. Lj. zwei mal größer als unsere Galaxis (200 000 Lj.) 
M 33 Andromeda etwa 2,3 Mill. Lj. Spiralgalaxie, unter guten Bedingungen mit bloßem Auge sichtbar

*= Lichtjahr

klicken Sie hier, um zur Hauptseite zu gelangen

Copyright by Richard Nachtigall 2002-2007

Die konzeptionelle und gestalterische Darstellung dieser Seite unterliegt dem Copyright im Sinne des Urheberrechts ! Das gesamte oder teilweise Kopieren der Grafiken und der Texte ist nicht erlaubt und die inhaltliche Umsetzung auf dieser Seite darf in keiner Weise für kommerzielle Zwecke genutzt werden !

Berlin, im September 2002