Home - aktueller Sternenhimmel - Häufig gestellte Fragen


 

 

Ist unsere Sonne ein großer Stern?

 

 

Sagen wir eines vorab: die Sonne - unser Stern - ist perfekt für uns. Ihre aktuelle Größe und ihre relativ konstante Energieabstrahlung hat auf der Erde die Entwicklung von Leben ermöglicht.

Was ihren Dimensionen betrifft, gehört die Sonne zu den mittelgroßen Sternen. Mit einem Durchmesser von  1,3 Millionen Kilometern vereinigt sie rund 99,9% der Masse unseres Planetensystems in sich und ist rund 109mal größer als die Erde. Die Sonne ist ein G2V Stern - ein gelb leuchtender Zwergstern, der sich im "besten" Erwachsenenalter befindet.

Aber es gibt viel größere Sterne als unsere Sonne! Die unteren Abbildung sollen das verdeutlichen. Bei den letzten Sternen, KY Cygni und VV Cephei A, handelt es sich um Rote Riesensterne. KY Cygni hat einen rund 1420fachen Sonnendurchmesser und seine Leuchtkraft übersteigt die der Sonne um das 300 000fache. VV Cephei A ist ein so genannter Überriese. Er ist etwa 1900mal größer als die Sonne und seine Leuchtkraft ist rund 500 000mal gewaltiger, wobei man anmerken muss, dass diese Werte nicht genau bestimmt werden können, denn mit diesem Stern sind wir an der oberen Skala der größten Sterne angelangt. VV Cephei A befindet sich im Endstadium seiner Entwicklung. Und auch wenn sich unsere Sonne eines Tages zum Roten Riesenstern entwickelt, wird sie eine solche Größe niemals erreichen.

 

Größenvergleich Sonne-Sirius


Größenvergleich Sirius-Pollux-Aktur-Aldebaran


Größenvergleich Aldebaran-Rigel-Beteigeuze-Antares


Größenvergleich Antares-KX Cygni-VV Cephei A


 

klicken Sie hier, um zur Hauptseite zu gelangen

© by Richard Nachtigall 2002-2009

Die konzeptionelle und gestalterische Darstellung dieser Seite unterliegt dem Copyright im Sinne des Urheberrechts ! Das gesamte oder teilweise Kopieren der Grafiken und der Texte ist nicht erlaubt und die inhaltliche Umsetzung auf dieser Seite darf in keiner Weise für kommerzielle Zwecke genutzt werden !

Berlin, im September 2002