Home - Themenseiten - Die Sternbilder - Löwe


Das Sternbild Löwe - Leo


Kurzbeschreibung:

Das Sternbild Löwe gehört zu den Tierkreiszeichen. Sein Hauptstern Regulus (Königsstern) liegt genau auf der scheinbaren Sonnenbahn, der Ekliptik, weshalb es oft zu Treffen mit dem Mond und Planeten kommt. In den hellsten Sternen dieser Konstellation ist tatsächlich mit wenig Phantasie ein sitzender Löwe zu erkennen (manch einer sieht aber lieber ein Bügeleisen).

In der griechischen Mythologie steht dieses Sternbild für den nemeischen Löwen, der von Herkules bezwungen wurde. das Tier wilderte im Peloponnes so stark, dass es den Frieden und das leben der dort lebenden zu bedrohen begann. Herkules versuchte zunächst das Tier mit einem Speer zu erlegen, aber die Waffe prallte am Körper des gejagten ab. Als der Löwe sich auf den Angreifer stürzen wollte, schlug dieser mit einer Keule zu und konnte für kurze Zeit aufatmen. Doch wieder erholte sich das gewaltige Tier. So entschloss sich Herkules, den Löwen in eine Höhle zu locken und ihn dort überraschend anzugreifen, was ihm auch gelang. Letztlich erwürgte er seine Beute mit bloßen Händen. Die Göttin Juno gönnte dem Helden die Tat jedoch nicht und setzte den Löwen unter die Sternen, auf das sich Herkules bei seinem Anblick immer wieder grämen sollte. 

Fernglasobjekte:

R Leonis - ein Veränderlicher

M 96 - eine Spiralgalaxie

Fernrohrobjekte:

g Leonis (Algieba) - ein Doppelstern

M 65 - eine Spiralgalaxie

M 66 - eine Spiralgalaxie

M 95 - eine Balkenspiralgalaxie

M 105 / NGC 3379 - eine elliptische Galaxie

NGC 2903 - eine Spiralgalaxie

NGC 3628 - eine Galaxie