Home - aktueller Sternenhimmel - Häufig gestellte Fragen


 

 

Wie schnell fliegt die Raumsonde Voyager 1?

 

 

Voyager 1 wurde am 5. September 1977 gestartet. Obwohl sie nach Voyager2 gestartet wurde, ist sie für viele doch "legendärer", da sie eine goldene Schallplatte über unseren Planeten in sich trägt.

goldene Scheibe mit Informationen über die Erde   Voyager 1

Am 14. Oktober 2005 war Voyager1 14,5 Mrd. Kilometer von uns entfernt und flog mit einer Geschwindigkeit von 17km/s im Bezug auf die Sonne davon. Sie hatte den Grenzbereich unseres Sonnensystems erreicht. Ein Jahr später hatte sie sich bereits 15 Mrd. km weit entfernt und man schätzte, dass sie den interstellarer Raum in ca. 10 Jahren erreichen wird.

Der letzte mir bekannte Missionsstatus stammt vom 28.12.2007. Darin wird eine aktuelle Entfernung von 15,7 Mrd. Kilometern und eine Geschwindigkeit von 17,11 km/s relativ zu Sonne angegeben.

Der Kontakt zur Raumsonde, so die NASA, bleibt etwa bis zum Jahr 2020 erhalten. Danach kann die Sonde mit Hilfe ihres Generators, der mit radioaktiven Zerfallsprozessen arbeitet, nicht mehr genug Energie produzieren, um einen Funkkontakt aufrechtzuerhalten. (11.03.2008)

 

 

klicken Sie hier, um zur Hauptseite zu gelangen

© by Richard Nachtigall 2002-2009

Die konzeptionelle und gestalterische Darstellung dieser Seite unterliegt dem Copyright im Sinne des Urheberrechts ! Das gesamte oder teilweise Kopieren der Grafiken und der Texte ist nicht erlaubt und die inhaltliche Umsetzung auf dieser Seite darf in keiner Weise für kommerzielle Zwecke genutzt werden !

Berlin, im September 2002