Home - Die Planeten in diesem Monat



 

Planeten werden auch heute noch oft als "Wandelsterne" bezeichnet, obwohl dieser Begriff irreführend ist, denn es handelt sich keineswegs um Sterne, sondern um kosmische "Geschwister" der Erde. Dennoch steckt etwas Wahres in diesem Begriff: Planeten ändern ihre Position, im Gegensatz zu den Fixsternen (bei denen es sich tatsächlich um ferne Sonnen handelt), in sehr kurzen Zeiträumen an unserem Himmel. Der Grund hierfür liegt in ihrer relativen Nähe zu uns. Die Planeten sind unsere ständigen Begleiter und umkreisen, so wie wir selbst auf unserer Erde, die Sonne, die als Zentrum in unserem Sonnensystem steht. Es ist somit notwenig, monatlich aktuell auf unsere "göttlichen" Nachbarn einzugehen.

Auf den nächsten Seiten finden Sie Informationen zur Stellung der Planeten an unserem Himmel, zu besondere Konstellationen, sowie Auf- und Untergangszeiten. Wählen Sie einfach einen der links aufgeführten Objekte aus. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass Angaben für Uranus und Neptun nicht aufgeführt werden, da sie für den Laien schwer aufzufinden sind und es einem gewissen technischen Aufwand bedarf, ihnen an unserem Himmel nachzuspüren.

 
 
 
 

Mehr Informationen zu unserem Planetensystem ?

 klicken Sie hier, um zur Hauptseite zu gelangen

Copyright by Richard Nachtigall 2002-2013

Die konzeptionelle und gestalterische Darstellung, die Texte, die Bilder und andere Inhalte dieser Seite unterliegen dem Copyright im Sinne des deutschen Urheberrechts! Das gesamte oder teilweise Kopieren, Bearbeiten und Verbreiten der Texte und Grafiken ist ohne schriftliche Genehmigung des Websitebetreibers nicht erlaubt. Die inhaltliche Umsetzung auf dieser Seite darf in keiner Weise für kommerzielle Zwecke genutzt werden!

Berlin, im September 2002